Segnung und Eröffnung des neuen Pfarrheims St. Johannes

03. März 2017

Der Umbau der ehemaligen St.-Johannes-Kirche an der Einener Straße zum Pfarrheim steht jetzt kurz vor der Vollendung. Am Sonntag, den 19. März, ab 15:30 Uhr, findet die Segnung des Pfarrheims im Rahmen eines großen Eröffnungsfestes statt, zu dem die ganze Gemeinde und alle Interessierten eingeladen sind. Das Motto der Veranstaltung, „Aufgeschlossen – auf Tuchfühlung“, ist eine Anspielung auf den Abschluss des raumgreifenden Leucht-Objekts aus zahlreichen gespendeten Lampenschirmen und Stoffresten, das bei der Eröffnung im Pfarrheim der Öffentlichkeit präsentiert wird. Über die Entstehungsgeschichte, den Umbau der Kirche zum Pfarrheim, das Nutzungskonzept und das Eröffnungsprogramm werden wir in der kommenden Ausgabe berichten.

Zurück