Ökumenischer Frauen-Kreuz-Weg

16. März 2017

Zu einem alternativen Kreuz-Weg mit meditativen Stationen sind alle interessierten Frauen am Dienstag, 4.4.2017, von 14.00 bis ca. 18.30 Uhr herzlich eingeladen. Anfangs- und Endpunkt ist das (alte) Pfarrheim St. Johannes, Einener Str. in Telgte. Es wird ein Weg von ca. 10 km Länge gegangen, (die Teilnehmerinnen müssen also gut zu Fuß sein) teils schweigend, teils im Austausch und betend.

Unterwegs gibt es einige Stationen, an denen verschiedene Situationen der Passion Jesu in den Blick kommen. Zudem gibt es Impulse und Anstöße, das eigene Leben zu bedenken. Außer den Stationen mit den inhaltlichen Impulsen ist eine Pause in Westbevern vorgesehen, wo für eine Stärkung  gesorgt ist.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Zurück