100 Jahre FATIMA – Fußwallfahrt von Münster nach Telgte

20. April 2017

Am Samstag, 13. Mai 2017, jährt sich der 1. Erscheinungstag der Gottesmutter Unsere Liebe Frau von Fatima zum 100. Mal.

Aus diesem Anlass wollen wir im Bistum Münster diesen Tag ehrenvoll begehen.

Beginn ist um 10 Uhr in der Kapelle des Klosters ‚Zum Guten Hirten‘ in Münster, Mauritz-Linden-Weg 61. Unser Hw. Herr Weihbischof Dr. Stefan Zekorn hält ein Pontifikalamt zu Ehren Unserer Lieben Frau von Fatima. Anschließend geht es zu Fuß den bekannten Prozessionsweg entlang nach Telgte, wo wir gegen 15 Uhr eintreffen werden. In der Propsteikirche St. Clemens hält Propst Dr. Michael Langenfeld eine Andacht und erteilt uns den sakramentalen Segen.

Für alle Pilger, die nicht so gut zu Fuß sind, stehen unterwegs Pkw bereit. Wer nur eine kleine Wegstrecke (ca. 1,5 km) mitgehen möchte, kann sich beim St. Rochus-Hospital der Pilgergruppe anschließen. Bitte nehmen Sie für unterwegs Proviant mit.

Kommen Sie zahlreich, bringen Sie ihre Kinder, Verwandte und Bekannte mit. Weitere Informationen gibt es bei Sonja Kaufmann und Irmgard Greive, Tel. 02526-938 77 38.

Zurück