... ich eine Messe "bestellen" möchte

In jeder Eucharistiefeier wird für alle Lebenden und Verstorbenen gebetet. Wenn Sie eine Eucharistie mit einem bestimmten Anliegen feiern möchten, wenden Sie sich bitte an eines unserer Pfarrbüros.

Gewünschte Termine für diese Messintentionen werden nach Möglichkeit eingehalten.

Als "Dank für die Gebetshilfe" der Gemeinde in dem gewünschten Anliegen wird vom "Besteller" eine Geldgabe erbeten, die vom Bischöflichen Ordinariat festgelegt ist und an notleidende Christen und Missionsstationen in der Dritten Welt weitergeleitet wird. In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass Bedürftige selbstverständlich auch ohne Geldgabe ihre Anliegen für das Gebet in der Messe nennen lassen können.