Angedacht Archiv Mai 2015

Angedacht

Liebe Mitchristen, liebe interessierte Besucher unserer Homepage!

 

„Ich glaube an den Vater, den Schöpfer dieser Welt…“ (Gotteslob Nr. 826) ist ein Lied, das gerne zum Credo gesungen wird. Es folgt dem Aufbau unseres Glaubensbekenntnisses von Gott Vater über den Sohn und den Heiligen Geist bis hin zur Kirche als Gemeinschaft „mit Gott als Fundament“. Die dritte Strophe des Liedes ist dem Heiligen Geist gewidmet und darin heißt es:


Weiterlesen …



An(ge)dacht

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Pilgerinnen und Pilger,
liebe Leserinnen und Leser!
 
Gemeinsam machen sich Menschen zu einem heiligen Ort oder einem gemeinsamen Fest auf, beschreiten genau festgelegte Wege, beten und singen nach bestimmten Regeln und vollziehen feste religiöse Rituale. In fast allen Religionen dieser Erde gehört das Wallfahren fest zum geistlichen Leben  dazu.
Auch Jesus ist wie jeder fromme Jude mit seiner Familie zum Tempel nach Jerusalem gezogen, hat sich eingereiht in die religiöse Tradition seines Volkes Israel.


Weiterlesen …